Dias digitalisieren lassen

Ihre Dias altern – verlieren Sie deshalb keine Zeit!

In einem Fotobuch können Sie es deutlich erkennen: Ein Foto verliert seine Farben und damit verblassen auch die Erinnerungen an eine wunderbare Zeit. Dieser Alterungsprozess zeigt sich leider auch bei anderen Medien wie Ihren Dias. Insbesondere durch eine falsche Lagerung bei Licht und Feuchtigkeit können sich die einzelnen Farbschichten auf dem Diapositiv verändern. Nun ist es an der Zeit, etwas dagegen zu tun und wir unterstützen Sie dabei. Mit Hilfe von FotoVital können Sie Ihre Dias digitalisieren lassen, um den zeitlichen Verfall Ihrer Fotos zu stoppen.

Preistipp-Testsiegel der Zeitschrift Foto Magazin für FotoVital

„Fazit: Gute Qualität zum moderaten Preis.“

Testsiegel der Zeitschrift c't Magazin für Computertechnik für FotoVital

„Es geht eben nichts über manuelle Nachbearbeitung.“

Preistipp-Testsiegel der Zeitschrift Foto Magazin für FotoVital

„Fazit: Gute Qualität zum moderaten Preis.“

Testsiegel der Zeitschrift c't Magazin für Computertechnik für FotoVital

„Es geht eben nichts über manuelle Nachbearbeitung.“

Dias digitalisieren lassen – maßgeschneidert in Preis & Bildqualität

Durch die positiven Fachpresse-Bewertungen im Dias digitalisieren Test haben wir schon damals bewiesen, dass unsere Technik und Methodik bestens dafür geeignet, um ihre alten Dias zu digitalisieren. Nun haben wir die Technik noch weiter verfeinert und unser Angebot zusätzlich erweitert. Ab sofort können Sie völlig frei entscheiden, wie sie Ihre Dias digitalisieren lassen möchten. Hierzu stehen Ihnen mehrere Qualitätsstufen in Form von drei unterschiedlichen Paketen zur Auswahl, die sich alle an eine bestimmte Zielgruppe richten: Eco, Standard und Premium. Die Eco-Variante stellt dabei die kosteneffiziente Lösung dar. Hiermit können unsere Kunden preiswert Ihre Dias digitalisieren lassen und das mit einem guten Gewissen für den Geldbeutel. Mit dem Standard-Paket bieten wir unseren Kunden die bewährte FotoVital-Qualität an, bei der viele Leistungen wie die individuelle Farbauffrischung und Belichtungsoptimierung bereits im Preis enthalten sind. Das Besondere daran ist, dass diese manuelle Nachbearbeitung für alle digitalen Scans einzeln vorgenommen wird. Das dritte Paket mit der Bezeichnung Premium richtet sich eindeutig an die Fotografen, die das Maximum aus jedem Dia herauskitzeln möchten. Die Dias digitalisieren wir mit unserer höchsten Auflösung von 42 Megapixeln. Dies entspricht 5700 DPI für ein Diabild im Kleinbild-Format. Zudem sind sämtliche Digitalleistungen in dem Premium Paket enthalten, die wir für das Digitalisieren eines Dias im JPEG-Format anbieten – ausgenommen der HDR-Bildentwicklung, welche einem gesonderten Prozess unterliegt.

Bei allen drei Paketen haben Sie die Wahl, ob FotoVital Ihre digitalen Dias auf CD beziehungsweise DVD oder auf dem USB-Stick archivieren soll. Für sehr große Datenmengen bietet sich zudem die Speicherung auf  Festplatte an. Um Kosten zu sparen, kommen wir Ihnen hier gern entgegen: Die Festplatte können Sie selbst bereitstellen. Aus Sicherheitsgründen muss sich diese noch in der ungeöffneten Originalverpackung befinden. Als Alternative zum Speichern auf digitalen Medien bieten wir Ihnen noch den Online-Download an, mit dem Sie Ihre Bilder über einen privaten Download-Link erhalten.

Der Ablauf der Digitalisierung Ihrer Dias gestaltet sich dabei denkbar einfach: Angefangen mit dem Ausfüllen des Auftragformulars – über das Digitalisieren von Dias bei FotoVital – bis hin zum Versand der digitalisierten Bilder an Sie zurück. Ein kostenloser Test, um zwei alte Dias zu digitalisieren, ist für Sie jederzeit möglich.

Wichtige Infos und Tipps für Ihre Diabilder im Überblick

 
Auch wenn der Fachausdruck oft zu hören ist, Ihre Dias scannen wir nicht im klassischen Sinne – denn FotoVital fotografiert Ihre Diabilder mit einer digitalen Vollformat-Spiegelreflexkamera (DSLR). Durch den Einsatz eines hochwertigen Makroobjektivs werden die Motivdetails mit hoher Schärfe auf dem digitalen Kamerasensor abgebildet. Die digitale Auflösung wird dabei optimal beim Dias scannen ausgenutzt. Um eine hohe Qualität für jedes Ihrer Bilder zu sichern, wird das Motiv mit einer speziell entwickelten Lichtquelle homogen ausgeleuchtet.

FotoVital - Infografik für Dias digitalisieren lassen

Informationen zum FotoVital-Preismodell

Für unsere Kunden haben wir das Preismodell in drei Qualitätspakete aufgeteilt: Eco, Standard und Premium. Diese sind auf die vielfältigsten Kundenwünsche zugeschnitten. Jedes Paket unterscheidet sich nicht nur hinsichtlich der Auflösung, mit der Sie Ihre Dias digitalisieren lassen können – die Pakete beinhalten auch unterschiedliche Leistungen.

Eco:
Dieses Paket ist für Kunden gedacht, die Ihre Diabilder preiswert im digitalen JPEG-Format archivieren möchten. Das Paket beinhaltet eine automatische Bildoptimierung in Farbe und Belichtung.

Standard:
Die Standard-Qualität von FotoVital zeichnet sich durch eine Auflösung von 21 Megapixeln und vielen Inklusivleistungen aus. Sie beinhaltet eine Staub- und Kratzerkorrektur, sowie eine individuelle Farbauffrischung und Belichtungsoptimierung, die von unseren Mitarbeitern für jeden digitalen Scan durchgeführt wird. Dieses Paket ist dahingehend optimiert, so dass es für den Großteil aller Diabilder die passende Wahl ist.

Premium:
Dieses Paket richtet sich an ambitionierte Hobbyfotografen und Kunden aus dem professionellen Bereich. Wir legen Ihnen das Premium-Paket insbesondere dann ans Herz, wenn Sie davon überzeugt sind, dass Ihre analogen Diapositive eine ausgezeichnete Qualität haben und viele kleine Feinheiten aufweisen. Hier kann die sensationelle Auflösung von 42 Megapixeln (entspricht 5700 DPI im Kleinbild-Format) punkten, mit der jedes wichtige Detail auf den Dias digitalisiert wird. Das Paket beinhaltet noch mehr Inklusivleistungen als das Standard-Paket, um eine hohe Bildqualität garantieren. Nur mit diesem Paket können Sie auch das RAW Format erhalten.

Wählen Sie ein für sich und Ihre Dias passendes Paket aus. Entscheiden Sie selbst, welchen Aufwand FotoVital beim Digitalisieren der Dias aufbringen soll.

Dias
Preise für Kleinbild-Dias
ECO
STANDARD
PREMIUM
Dia-Grundpreis - bis 1000 Stk.0,16 €0,29 €0,49 €
Dia-Grundpreis - ab 1001 Stk.0,15 €0,27 €0,47 €
Auflösung in Megapixel11 Megapixel21 Megapixel42 Megapixel
Auflösung in DPI2900 DPI4000 DPI5700 DPI
mechanische Staubentfernung mit Antistatik-Technik
digitale Staub- und Kratzerkorrektur
automatische Farb- und Belichtungsoptimierung
individuelle Farbauffrischung & Belichtungsoptimierung
Hochkant-Motive ins Hochformat drehen0,04 €
digitaler Bildschnitt von unerwünschten Rändern0,12 €
individuelle Farbkorrektur bei starken Farbstichen
manuelle Seitenprüfung / seitenrichtige Digitalisierung
RAW-Format (unbearbeitet)0,02 €
TIFF-Format (48 bit)0,12 €0,12 €
HDR-Bildentwicklung0,42 € 0,19 €0,35 € 0,19 €
Weitere Zusatzleistungen
Dia aus nicht unterstützten Magazinen entnehmen0,04 €
Digitalisieren eines ungerahmten Einzeldias0,10 €
Mindermengenzuschlag (bis 100 Stück)5,90 €
Express-Auftrag30 %
Blitz-Auftrag100 %
Dias
Preise für Kleinbild-Dias
ECO
0,16 €
- Dia-Grundpreis - bis 1000 Stk.
0,15 €
- Dia-Grundpreis - ab 1001 Stk.
11 Megapixel
- Auflösung in Megapixel
2900 DPI
- Auflösung in DPI
- mechanische Staubentfernung mit Antistatik-Technik
- digitale Staub- und Kratzerkorrektur
- automatische Farb- und Belichtungsoptimierung
- individuelle Farbauffrischung & Belichtungsoptimierung
- Hochkant-Motive ins Hochformat drehen
- digitaler Bildschnitt von unerwünschten Rändern
- individuelle Farbkorrektur bei starken Farbstichen
- manuelle Seitenprüfung / seitenrichtige Digitalisierung
- RAW-Format (unbearbeitet)
- TIFF-Format (48 bit)
- HDR-Bildentwicklung
STANDARD
0,29 €
- Dia-Grundpreis - bis 1000 Stk.
0,27 €
- Dia-Grundpreis - ab 1001 Stk.
21 Megapixel
- Auflösung in Megapixel
4000 DPI
- Auflösung in DPI
- mechanische Staubentfernung mit Antistatik-Technik
- digitale Staub- und Kratzerkorrektur
- automatische Farb- und Belichtungsoptimierung
- individuelle Farbauffrischung & Belichtungsoptimierung
0,04 €
- Hochkant-Motive ins Hochformat drehen
0,12 €
- digitaler Bildschnitt von unerwünschten Rändern
- individuelle Farbkorrektur bei starken Farbstichen
- manuelle Seitenprüfung / seitenrichtige Digitalisierung
- RAW-Format (unbearbeitet)
0,12 €
- TIFF-Format (48 bit)
0,42 € 0,19 €
- HDR-Bildentwicklung
PREMIUM
0,49 €
- Dia-Grundpreis - bis 1000 Stk.
0,47 €
- Dia-Grundpreis - ab 1001 Stk.
42 Megapixel
- Auflösung in Megapixel
5700 DPI
- Auflösung in DPI
- mechanische Staubentfernung mit Antistatik-Technik
- digitale Staub- und Kratzerkorrektur
- automatische Farb- und Belichtungsoptimierung
- individuelle Farbauffrischung & Belichtungsoptimierung
- Hochkant-Motive ins Hochformat drehen
- digitaler Bildschnitt von unerwünschten Rändern
- individuelle Farbkorrektur bei starken Farbstichen
- manuelle Seitenprüfung / seitenrichtige Digitalisierung
0,02 €
- RAW-Format (unbearbeitet)
0,12 €
- TIFF-Format (48 bit)
0,35 € 0,19 €
- HDR-Bildentwicklung
Weitere Zusatzleistungen
0,04 €
- Dia aus nicht unterstützten Magazinen entnehmen
0,10 €
- Digitalisieren eines ungerahmten Einzeldias
5,90 €
- Mindermengenzuschlag (bis 100 Stück)
30 %
- Express-Auftrag
100 %
- Blitz-Auftrag

Die abgebildeten Preise gelten für das Kleinbild Format. Dieses Format ist das gängige Standard-Format.

Andere analoge Formate auf Anfrage: APS, Halbformat, Instamatic, Pocket, Minox, Kodac Disc, Xpan und verschiedene Mittel-/Großformate.

Sollten die Dias vor der Digitalisierung vom Kunden gereinigt werden?

Dies hängt vom Zustand der Dias ab. Bevor FotoVital damit beginnt Ihre alten Dias zu digitalisieren, wird eine Antistatik-Reinigungsapparatur dazu eingesetzt, um leicht anhaftenden Staub sorgfältig vom Fotomaterial zu entfernen. Fest anhaftende Staubpartikel und andere starke Verschmutzungen werden dadurch jedoch nicht entfernt. Solche Verunreinigungen können negative Folgen für die Dia-Digitalisierung mit sich bringen. Aus diesem Grund empfehlen wir Ihnen grundsätzlich eine optische Prüfung Ihrer Diafotos, um den Verschmutzungsgrad einmal selbst festzustellen. Prüfen Sie dabei auch, ob sich die Verunreinigungen leicht entfernen lassen oder hartnäckige Verschmutzungen vorhanden sind. Sollten Ihre Diabilder widererwarten stark verschmutzt sein, raten wir Ihnen zu einer vorherigen Reinigung der Diapositive.

Grundsätzlich unterscheiden wir hierbei zwischen gerahmten Diapositiven mit und ohne Schutzglas. Bei Diapositiven mit Schutzglas tritt eine starke Verschmutzung häufiger auf.


Dias mit Schutzglas

  • Stark verschmutzte Glasflächen von außen reinigen. Hilfsmittel: Staubfreier Putzlappen (z. B. Mikrofasertuch) und handelsübliches Fensterputzmittel oder Isopropanol
  • Bei Schmutzpartikeln unter dem Glas: Falls möglich Schutzglas entfernen, säubern und anschließend wieder einsetzen. Bitte nur das Glas reinigen und nicht das Diapositiv selbst – Beschädigungsgefahr (siehe „Dias ohne Schutzglas“)
  • Alternative zum Reinigen des Schutzglases: Falls die Diapositive auch ohne das Glas gut im Rahmen sitzen sollten, können Sie die Dias ohne Schutzglas verschicken. Das Wiedereinsetzen der Schutzgläser entfällt – eine Reinigung ist somit nicht notwendig.

Dias ohne Schutzglas

  • Üben Sie nicht zu viel Druck auf das Diapositiv aus, wenn Sie die Verunreinigungen auf dem Film-Material beseitigen. Seien Sie vorsichtig, um keine zusätzlichen Beschädigungen hervorzurufen.
  • Bei hartnäckigen Verschmutzungen empfehlen wir den Einsatz eines leicht befeuchteten Wattestäbchens. Bitte nur mit Wasser befeuchten – keine aggressiven Reinigungsmittel!
  • Es empfiehlt sich zunächst an einem aussortierten Test-Dia zu üben, welches nicht digitalisiert werden soll.

Informationen für die korrekte Ausrichtung und Reihenfolge

Jedes Diapositiv besteht aus zwei charakteristischen Seiten: Eine glänzende und eine matte Seite. Die matte Seite ist die Seite, auf der sich die Farbemulsion mit den unterschiedlichen Farbschichten des Filmes befindet. Diese Farbschichten sind auf einem Trägermaterial aufgetragen. Diese Trägerschicht ist auf der anderen Seite zu erkennen, welche optisch stark glänzend ist.

Wenn Sie bei uns Ihre Dias digitalisieren lassen, dann geschieht dies grundsätzlich in der von Ihnen vorgegebenen Reihenfolge – eine entsprechende Beschriftung vorausgesetzt (weitere Informationen siehe unten in den Stichpunkten). Damit Ihre Dias seitenrichtig gescannt werden und hinterher nicht spiegelverkehrt erscheinen, sollten diese auch einheitlich ausgerichtet sein. Im Premium-Paket nehmen wir Ihnen diese Aufgabe ab. Als Bonus überprüfen wir vor dem Digitalisieren jedes Dia auf dessen seitenrichtige Lage. Bei Diapositiven mit Schutzglas und vereinzelten Spezial-Diafilmen ist der Unterschied zwischen den Seiten zum Teil sehr schwer zu erkennen. Hierbei bemühen wir uns dennoch, die richtige Seite zu digitalisieren, sofern es für uns ersichtlich ist.

Im Standard-Qualitätspaket bieten wir Ihnen diese aufwändige Leistung nicht mit an. Falls wir jedoch bekannte Symbole oder Schriftzeichen auf den Bildern erkennen, die auf eine nicht einheitliche Ausrichtung der Diabilder zurückzuführen sind und ein spiegelverkehrtes Digitalisieren der Dias zur Folge haben, drehen wir diese Bilder selbstverständlich zurück. Im Zweifelsfall belassen wir die digitalisierten Bilder in der ursprünglichen Lage. Diesen Service können wir jedoch nicht für jedes Foto zu 100 Prozent gewährleisten, da es sich hierbei um einen zusätzlichen Service unsererseits handelt.

Eine wichtige Info zu Aufnahmen im Hochformat (Portrait-Format): Die Dias digitalisieren wir technisch bedingt im Querformat (genauso wie alle anderen Scan-Dienstleister und erwerblichen Scanner), wodurch die Motive im Hochformat zunächst auf der Seite liegen. Wenn Sie es wünschen, dann können wir diese Aufnahmen in der Nachbearbeitung um 90 Grad ins Hochformat stellen. Diese Option können Sie uns im Auftragsformular mitteilen (nur möglich für die Pakete „Standard“ und „Premium“).

Nachdem wir Ihre Dias digitalisiert haben, sortieren wir diese wieder so in die Behältnisse zurück, wie Sie bei uns angeliefert wurden – sofern es sich dabei um ein von uns unterstütztes Magazin beziehungsweise Behältnis handelt.


Im Folgenden erhalten Sie die wichtigsten Tipps für das Ordnen Ihrer Diapositive:

  • Die Dias einheitlich ausrichten. Die glänzende Seite zeigt stets in die gleiche Richtung. Bei den Dias mit Schutzglas ist dies in der Regel schwerer zu erkennen.
  • Falls wir eine von Ihnen gewünschte Reihenfolge einhalten sollen: Das erste Dia auf der Rahmen-Vorderseite mit einem „A“ oder einer „1“ kennzeichnen – Die Beschriftung für jede Verpackungseinheit durchführen (siehe Magazin-Abbildung). Dies gilt auch für das Premium-Paket, damit ihre Reihenfolge eingehalten wird und wir wissen, an welcher Stelle mit der Dia Digitalisierung begonnen werden soll.
  • Die Diapositive sollten gerade im Rahmen sitzen und optimal positioniert sein (siehe untenstehende Vergleichsbilder). Falls das Dia nicht zu richten ist, bearbeiten wir es mit einem digitalen Bildschnitt.

Dias im Universalmagazin geordnet und das erste Dia auf der Vorderseite mit einem "A" markiert
Beschriftung des ersten Dias für korrekte Reihenfolge.

Dia sitzt korrekt im Rahmen.
Das Dia sitzt optimal im Rahmen.
Dia sitzt schief im Rahmen und wird falsch digitalisiert.
Falsch eingerahmtes Dia.

Verpackungsmöglichkeiten für Ihre Fotos

Für das effektive Digitalisieren der Dias sollten nachstehende Verpackungshinweise beachtet werden. Hierbei haben Sie die Möglichkeit zwischen folgenden Verpackungsarten zu wählen, um die Diapositive einzusortieren und für den Transportweg vorzubereiten:

  • Plastiktüte (unterstütztes Behältnis) Verringert Paketvolumen und -gewicht. Sie können Versandkosten sparen.
  • Universal- und Paximat-Magazin (unterstützte Behältnisse) Diese beiden Magazin-Typen sind zusammen am meisten verbreitet. Dia-Kästen auf Sauberkeit kontrollieren. Öffnung der Dia-Kästen mit einem Klebestreifen absichern, damit sich die Kästen auf dem Transportweg nicht öffnen und die Diabilder nicht herausfallen.
  • Archivmappen und andere industrielle Magazine/Behältnisse (z.B. CS-Magazine) sind auch möglich, allerdings werden diese vom Digitalisierungsprozess nicht unterstützt. Für die Entnahme der Dias aus solchen nicht unterstützten Magazinen ist ein minimaler Aufpreis zu entrichten. Falls eine Rücksortierung gewünscht ist, wird der Aufpreis ein weiteres Mal berechnet.
  • Kein poröses Verpackungsmaterial verwenden (z. B. Styropor)! Erzeugt unerwünschte Schmutzpartikel, die eine erweiterte Reinigung zur Folge hat.
Dias sortiert in einer Plastiktüte

Dias in Plastiktüte
(unterstütztes Behältnis)

Universal-Magazin zum Einsortieren von Dias

Universal-Magazin
(unterstütztes Behältnis)

Paximat-Magazin zum Einsortieren von Dias

Paximat-Magazin
(unterstütztes Behältnis)

Die Öffnung eines Diakastens mit einem Klebestreifen absichern.

Diakasten-Öffnung mit Klebestreifen absichern

Falls Sie uns Diastreifen schicken wollen, beachten Sie bitte die Verpackungshinweise, die für Negativstreifen gelten.

Kontaktieren Sie uns, wenn Sie weitere Fragen haben.

  • Kostenloser Test innerhalb von 48 Stunden
  • Digitale Formate: JPEG, TIFF und RAW
  • Drei Auflösungen: 11 Megapixel, 21 Megapixel und 42 Megapixel
  • Staubentfernung mit Antistatik-Apparatur
  • kostenfreie Farbauffrischung
  • hohe Bildqualität bei Schwarz/Weiß-Dias
  • Diapositive mit Glaseinrahmung
  • ungerahmte Diapositive
  • Bildformate: Mittelformat, APS, Halbformat, Instamatic, Pocket, Minox, Kodac Disc
  • Dias auf CD / DVD
  • Archivierung auf USB-Stick und SD-Karte
  • Bilder-Verfügbarkeit per Online-Download

Weitere Vorteile für das Dias digitalisieren lassen bei FotoVital

Unsere Technik verspricht mehrere Vorteile für das Digitalisieren von Dias. Da wir Ihre Dias abfotografieren, besticht jedes Foto durch eine hohe Bildqualität und Schärfe, die mit dem einfachen Scannen der Bilder nicht realisiert werden kann. Bei Vergleichstests verschiedener Fachmagazine konnten wir in den letzten Jahren ebenfalls wiederholt überzeugen und uns von anderen Firmen absetzen, die zum größten Teil die Dias nur mit gewöhnlicher Technik scannen.
Sobald wir Ihre Dias digitalisiert haben, steht die digitale Bildbearbeitung an. Hier werden die Bildfarben mit unserer Software aufgefrischt. Dies ist vor allem bei den Bildern nötig, welche schon etwas älter sind.
Wir digitalisieren nicht nur einzelne Diapositive und zugeschnittene Dia-Streifen, sondern auch komplette Dia-Filme für Sie. Zusätzlich besteht für Sie aber auch die Möglichkeit, dass Sie bei uns Ihre Negative digitalisieren lassen. Die zugrunde liegende Technik ist identisch mit der Digitalisierung von Dias.

Wenn Sie unsere Dienstleistung überzeugt hat und Sie Ihren Lieben eine Freude machen wollen, dann können Sie zum Beispiel für feierlichen Anlässe auch „Dias digitalisieren lassen“ Gutscheine bei FotoVital erwerben. Möchten Sie hierzu mehr erfahren? Dann können Sie uns gern kontaktieren!

Unsere Bewertungen

  • Alexander R.

    Digitalisiert:Dias
    Service:

    Das digitalisieren der Dias war jeden Cent wert. Jedes Bild wurde begutachtet und, wenn nötig, mit der HDR Technik verbessert. Die Dias waren zwischen 30 und 49 Jahre alt und sind nun zu neuem Leben erwacht. Werd ich definitiv weiterempfehlen. 🙂 (Mering, 06.11.2019)

  • Hinz&Kunz

    Digitalisiert:Dias
    Service:

    Gute Qualität, sehr guter Service. Danke! (Erfurt, 28.10.2019)

  • Tobias P.

    Digitalisiert:Dias
    Service:

    Unkomplizierte professionelle Abwicklung, schnell, präzise, gute Scan-Ergebnisse, faire Preise – was will man mehr? Einen herzlichen Dank an das FotoVital-Team! (Gröbenzell, 28.10.2019)

  • Petra M.

    Digitalisiert:Dias
    Service:

    ich fand den Service von Angebot, über Abwicklung und Nachfragen zwischendrin sehr gut und empfehle ihre Firma gerne weiter. Meine Eltern haben sich sehr gefreut ihre alten Dias von Anfang der 60ger Jahre nun dank Digitalisierung am Fernsehbildschirm sehen zu können – vielen Dank !! (Berlin, 28.10.2019)

  • Jeannette J.

    Digitalisiert:Dias
    Service:

    Liebes Fotovital – Team! Danke für Ihre gute und professionelle Arbeit. Ich habe Sie in meinem Bekanntenkreis schon weiterempfohlen. Mit freundlichen Grüßen J. J. aus Berlin (Berlin, 27.10.2019)

  • Alexandra

    Digitalisiert:Dias
    Service:

    Vielen Dank für das Digitalisieren der Dias. Meine Mutter ist sehr glücklich, ihre alten Erinnerungen noch einmal anzuschauen. Service und Qualität, wie schon beim letzten Mal, sehr gut. (Rauschenberg, 25.09.2019)

  • Sabine B.

    Digitalisiert:Dias
    Service:

    Sehr gute Umsetzung des Auftrages mit Zusatzarbeit, die kostenfrei ausgeführt wurde. Eine Digitalisierung meiner Kindheitserinnerungen. Sehr gut gelungen. (Wilhelmshaven, 11.09.2019)

  • Felix V.

    Digitalisiert:Dias
    Service:

    Wie immer tipptopp! (Passau, 08.09.2019)

  • Friedhelm H.

    Digitalisiert:Dias
    Service:

    Ich bin mit dem Ergebnis und der Qualität der gescannten Dias zufrieden. Der Preis ist okay und die Abwicklung war unkompliziert. Noch ein Kommentar. Die Kommunikation mit mir als Kunden war im Vergleich mit anderen Anbietern von Online-Dienstleistungen spärlich, von denen man ständig über jeden Schritt der Ausführung des Auftrags und natürlich weiterer Werbung „versorgt“ wird. Ich war ausreichend informiert, hatte aber nach 4 Wochen Funkstille Sorge, ob der Auftrag vergessen worden sei, obwohl mir natürlich mitgeteilt wurde, dass es mind. 4 Wochen dauern wird. (Herborn, 03.09.2019)

  • Michael K.

    Digitalisiert:Dias
    Service:

    Sehr netter und professioneller Kundenservice.(Berlin, 02.09.2019)

  • Tiina Z.

    Digitalisiert:Dias
    Service:

    Sehr freundlicher, zuverlässiger und kompetenter Service, sowohl telefonisch als auch per Mail. Den jahrzehntealten Dias wurde dank Ihrer bewährten Digitalisierungstechnik neues und optisch ansprechendes Leben eingehaucht. Vielen Dank – ich empfehle Sie gern weiter! (Hamburg, 02.09.2019)

  • Josef M.

    Digitalisiert:Dias
    Service:

    Bin sehr zufrieden, gerne wieder mal! (Bremen, 08.07.2019)

  • N. Manfred

    Digitalisiert:Dias
    Service:

    Service, Kommunikation, Auftragsabwicklung und Auftragsergebnis sehr gut, FotoVital daher sehr zu empfehlen und das werde ich tun. (Bayreuth, 06.07.2019)

  • S.Ö.

    Digitalisiert:Dias
    Service:

    Herr und Frau Alt sind sehr freundlich und sehr kompetent. Ich wurde vorher ausführlich am Telefon beraten. Ich bekam die Bilder zum genannten Datum zugeliefert. Ich habe einen anderen Anbieter getestet, diese Kompetenz findet man nicht oft. Ich danke Ihnen beiden! Tolle Arbeit. Die Bilder sehen auch super aus 🙂 Gerne wieder! (Köln, 26.06.2019)

  • Michael W.

    Digitalisiert:Dias
    Service:

    Die Qualität der digitalisierten Dias ist sehr gut. Die Farbwiedergabe ist natürlich und die Auflösung mehr als ausreichend. Dias, die altersbedingt einen Farbstich hatten, wurden gut korrigiert. Die Dias wurden sorgfältig behandelt und in einwandfreiem Zustand zurückgeschickt. Wer fit in Photoshop ist, sollte keine weitergehenden Farbkorrekturen ausführen lassen, sondern die digitalisierten Dias nach eigenem Empfinden korrigieren. Ich kann Fotovital sehr empfehlen, der Kontakt per Mail und Telefon war freundlich und kompetent. (Rüsselsheim, 24.06.2019)

  • Alexandra S.

    Digitalisiert:Dias
    Service:

    Die 25 Jahre alten Dias sind nun nach dem Digitalisieren wieder gebrauchsfähig. Es hat eine Zeit gedauert, aber das war völlig ok. Unkomplizierte Abwicklung. Die Qualität stimmt. Die nächsten Dias sind schon verpackt zum Verschicken. (Rauschenberg, 22.06.2019)

  • Frank W.

    Digitalisiert:Dias
    Service:

    Ich bin mit der Abwicklung, dem Kontakt und der Qualität der Bilder sehr zufrieden! Beim nächsten Mal gerne wieder. (Leonberg, 18.06.2019)

  • Frank W.

    Digitalisiert:Dias
    Service:

    sehr hilfsbereit! (Wendeburg, 28.05.2019)

  • Elisabeth T.

    Digitalisiert:Dias
    Service:

    Hervorragend wie immer, (Frankfurt, 28.05.2019)

  • Uwe R.

    Digitalisiert:Dias
    Service:

    Ich habe mich für das Verfahren der Firma Fotovital entschieden, weil dies in den Foren die besseren Noten hatte. Die Abwicklung erfolgt völlig reibungslos – von der Digitalisierung der Muster über die kaufmännische Abwicklung bis hin zum Rückversand. Die Erledigung erfolgte pünktlich auf den bestätigten Termin und die Qualität der digitalisierten Fotos lässt nichts zu wünschen übrig. Positiv bemerkbar gemacht hat sich die Beseitigung der Farbstiche, die bei manchen der doch teilweise über 40 Jahren alten Dias aufgetreten sind. Ich bin rundum zufrieden und werde Fotovital im Familien und Bekanntkreis weiterempfehlen. (Werdohl, 28.05.2019)

  • Holger S.

    Digitalisiert:Dias
    Service:

    – Scan-Qualität ist durchschnittlich bis gut – kleinkarierte Preisgestaltung für z.B. Drehen und Entnehmen – zu lange Bearbeitungsdauer: für 90 Dias Testauftrag ca. 4 Wochen – Fazit: Internetauftritt klasse und modern, Service- und Kundenorientiertung können dieses Niveau nicht erreichen (Hamburg, 28.04.2019)

    [Anmerkung FotoVital: Vielen Dank für Ihr Feedback. Wir sind gerade dabei, unser Preismodell zu überarbeiten. Die Aufträge werden nach Bestellreihenfolge bearbeitet. Die Bearbeitungszeit richtig sich nach der Auftragslage. Sie kann mit einem Express-/Blitz-Service verkürzt werden.]

  • Katrin C.

    Digitalisiert:Dias
    Service:

    Ich bin sehr zufrieden über das Ergebnis, tolle Aufarbeitung der alten Dias. Bei Unklarheiten wurde alles ausführlich besprochen. Fotovital kann ich nur empfehlen. (Brunsbüttel, 19.04.2019)

  • Klein, F.

    Digitalisiert:Dias
    Service:

    Ich bin mit der Qualität der Digitalisate und dem Service außerordentlich zufrieden. Es war mein erster Auftrag, aber nicht mein letzter! (Rutesheim, 19.04.2019)

  • Ronni C.

    Digitalisiert:Dias
    Service:

    Sehr gute Qualität, schnell, unkompliziert, preiswert. ( Köln, 12.04.2019)

  • Sven P.

    Digitalisiert:Dias
    Service:

    Die Bildqualität ist OK, ansonsten Preis finde ich etwas zu hoch. (Kassel, 07.04.2019)