Allgemeine Geschäftsbedingungen

AGB FotoVital

§1 Geltung gegenüber Begriffsdefinitionen
Die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) gelten für alle Lieferungen zwischen FotoVital und einem Verbraucher.
„Verbraucher“ in Sinne dieser Geschäftsbedingungen ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu einem Zwecke abschließt, der weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann.

§2 Zustandekommen eines Vertrages
Bei der Bestellung der gewünschten Dienstleistung gibt der Verbraucher ein für ihn verbindliches Angebot auf Abschluss eines Vertrages ab.
Wir bestätigen den Eingang der Bestellung unmittelbar durch eine  E-Mail (Eingangsbestätigung).

§3 Preise, Versandkosten, Zahlung, Fälligkeit
Alle angegebenen Preise enthalten die gesetzliche Umsatzsteuer. Das Preisangebot auf der Webseite hat nach Versenden des Auftragsformulars eine Gültigkeitsdauer von 4 Wochen.
Der Verbraucher hat folgende Zahlungsmöglichkeiten: Vorkasse, PayPal oder bei Selbstabholen in bar.

§4 Lieferung
Nachdem der Rechnungsbetrag auf das FotoVital-Bankkonto eingegangen ist, verschicken wir das originale Bildmaterial und die erzeugten digitalen Bilddateien an Ihre angegebene Adresse. Weiterhin erhalten Sie eine E-Mail mit der Rechnung im Anhang.
Lieferfristen und Termine sind wegen unvorhersehbare Lieferungshindernisse unverbindlich.

§5 Eigentumsvorbehalt
Wir behalten uns das Recht vor, Ihr Eigentum bis zur vollständigen Bezahlung des Kaufpreises einzubehalten.

§6 Datenschutz
Sofern Sie keine Langzeitarchivierung gebucht haben, werden Ihre Daten 14 Tage nach Auftragsabwicklung auf unseren Datenträgern gelöscht.

§7 Reklamationen
Spätestens 10 Tage nach Warenerhalt sind Mängel zu melden. Spätere Reklamationen werden nicht anerkannt.

§8 Haftungsbeschränkung
FotoVital haftet nicht für Bildmaterialschäden, welche durch den Transportweg bzw. das Logistikunternehmen verursacht wurden.

§9 Urheberrecht
Das Kopieren von Daten und das Überspielen von Videos ist nur möglich, wenn keine Urheberrechte verletzt werden.